Gisela Segieth: Alle Jahre wieder


Weihnachtsgedicht Gisela Segieth Alle Jahre wieder

Alle Jahre wieder
© Gisela Segieth

Schaut hin, wie keck
der Winterspeck
ereilt uns alle wieder
ich singe dennoch Lieder.

Zur mir kann er jetzt kommen
ich hab ihn schon vernommen
denn in der schönen Weihnachtszeit
steh ich dem Winterspeck bereit.

Im Frühjahr werd ich bieder
dann schnüre ich mein Mieder
und hungere ihn runter
bis dahin fress ich munter.

***

Weitere Weihnachtsgedichte von Gisela Segieth wurden veröffentlicht in dem Buch / eBook
Weihnachtsgedichte
Weihnachtsgedichte
Hrsg. Claudia Sperlich
Dr. Ronald Henss Verlag

***

Hier finden sich mehrere Hundert Weihnachtsgedichte online

***

Dieser Beitrag wurde unter Advent, Adventsgedicht, Weihnachten, Weihnachtsgedicht abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.